Logo Schule-Verstehen.de
Loading
QR Code: schule-verstehen.de

Berühmte Lateinische Sprüche und Zitate sowie deren Bedeutung

Alea iacta est

Der Würfel ist gefallen

Audiatur et altera pars

Auch die andere Partei soll gehört werden

Avis matutina vermem capit!

Der frühe Vogel fängt den Wurm!

Carpe diem

Nutze den Tag

Cave canem

Hüte dich vor dem Hund

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

Im übrigen beantrage ich, dass Karthago zerstört werden soll

Cogito ergo sum

Ich denke, also bin ich

Dominium generosa recusat

Die Stolze will keinen Herrn

Errare humanum est

Irren ist menschlich

Festina lente!

Eile gemächlich!

Fiat iustitia, et pereat mundus

Die Gerechtigkeit soll ihren Lauf nehmen, und gehe die Welt darüber zugrunde

Fiat lux

Es werde Licht

Homo proponit sed deus disponit

Der Mensch denkt, Gott lenkt

In dubio pro reo

Im Zweifel für den Angeklagten

In vino veritas

Im Wein liegt die Wahrheit

Manus manum lavat

Die eine Hand wäscht die andere

Mens sana in corpore sano

Nur in einem gesunden Körper kann ein gesunder Geist wohnen

Meum est propositum in taberna mori

Mein Vorsatz ist, in einer Taverne zu sterben

Mors certa, hora incerta

Der Tod ist gewiss, die Stunde ungewiss

Noli me tangere!

Rühre mich nicht an!

Nomen est omen

Der Name ist ein Vorzeichen

Non scholae, sed vitae discimus

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir

Nosce te ipsum

Erkenne dich selbst!

O tempora, o mores!

O ihr Zeiten, o ihr Sitten!

Ora et labora

Bete und arbeite

Ora et labora

Bete und arbeite

Pecunia non olet

Geld stinkt nicht

Pecunia non olet

Geld stinkt nicht

Per aspera ad astra

Ohne Fleiß kein Preis

Plenus venter non studet libenter

Ein voller Bauch studiert nicht gern

Post cenam stabis aut passus mille meabis

Nach dem essen sollst du ruhen, oder tausend Schritte tun

Post cenam stabis aut passus mille meabis

Nach dem essen sollst du ruhen, oder tausend Schritte tun

Quod erat demonstrandum (q.e.d.)

Was zu beweisen war

Sapere aude!

Wage es, weise zu sein!

Summa summarum

Alles in allem

Suum cuique

Jedem das Seine

Tempus fugit

Die Zeit entflieht

Ubi bene, ibi patria

Wo es einem gut geht, da ist das Vaterland

Veni, vidi, vici

Ich kam, ich sah, ich siegte