Logo Schule-Verstehen.de QR Code: schule-verstehen.de

Jahreskalender
Jahreskalender 2017 Jahreskalender 2018 Jahreskalender 2019 Jahreskalender 2020 Jahreskalender 2021
Arbeitskalender
Arbeitskalender 2017 Arbeitskalender 2018 Arbeitskalender 2019 Arbeitskalender 2020 Arbeitskalender 2021
Ferienkalender
Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen
Wissenswertes
Kirchlicher Festkreis Schaltjahre

Kirchlicher Festkreis

Hier sehr ihr einen einfachen kirchlichen Festkreis. Er beschreibt das liturgisch Kirchenjahr oder auch chrisliches Jahr genannt. Damit bezeichnet man die immer wiederkehrende Festzeiten und die Geschichte Jesu Christi. Der Festkreis den ihr hier seht, besteht aus den drei Hauptteilen dem Osterkreis, dem Weihnachtskreis und der Zeit im Jahreskreis. Diese liturgie unterscheidet sich kaum in der westlichen und östlichen Kirche.

Genau genommen beginnt das katholische und das evangelische Kirchenjahr beginnt mit dem 1. Advent. Nachdem 1582 der gregorianische Kalender zur Zeitrechnung beim Konzil von Nicäa eingeführt wurde - entstand 1589 unter dem lutherischen Pastor Johannes Pomarius der liturgische Kalender auch christlicher Festkreis genannt. Er sollte den christlich - sakralen Kalender vom zeitlich gegeliederten Kalender strikt trennen. Generell orientiert sich der Festkreis an mehreren Parametern. Er benutzt die verschiedenen Lunar/Solarkalender und er hat gewissen parallelen zum jüdischen Kalender. Der Osterfestkreis beginnt mit dem Aschermittwoch und Endet mit dem Ende der Pfingszeit. Anschließend kommen einige "untergeordnete" kirchliche Feiertage bis schließlich am 1. Advent der Weihnachtsfestkreis beginnt. Er Endet mit dem Tag vor Aschermittwoch. Grobn gesagt teilen sich die beiden Hauptkreise und die restliche Zein in diese Feiertage ein.

kirchlicher Festkreis

Osterkreis/Passionskreis
  • die 5 Fastensonntage,
  • die Osterwoche mit dem Triduum Sacrum,
  • die Osterwoche und
  • die sieben Wochen bis Pfingsten

Weihnachtskreis
  • vier Adventswochen
  • den Weihnachtstag, mit der Weihnachtswoche
  • zwei Wochen nach Weihnachten

Zeit im Jahreskreis
  • Sonntag nach Epiphanias bis Dienstag vor Aschermittwoch
  • sowie vom Pfingstmontag bis zum 1.Advent